Evangelischer Kindergarten Floriansanger
Evangelischer Kindergarten Floriansanger

Aus unserem Kindergartenleben 
 

Kommisar Schmecker
Was ist denn da versteckt. - Was esse ich denn da.

Wir untersuchen Lebensmittel nach dem Zuckergehalt. Boahhh ganz schön viel, was da drin steckt.... und das ist nicht einmal gesund.

 

Abenteuer Helfen

- das kann ich tun, wenn etwas passiert -

Die Sanitätshilfe Oberland hat mit uns ganz spannende Sachen gemacht. Wir haben gelernt, was wir als Ersthelfer bei Verletzungen oder einem Unfall tun können.

Ein Nachmittag für unsere Eltern

- Danke, dass ihr immer da seid -

Wir feiern einen Nachmittag für Mama und Papa.

Von den Karten bis zum Kuchen, alles wird selber gemacht.
Wir haben Spaß am Handwerk

Die Fünf- und Sechsjährigen zeigen ihr Geschick mit der Strickgabel.
28.02.2016 Familiengottesdienst in der Corneliuskirche

- Mit Steinen baut man ein Haus - Auf Gott kannst du immer und überall bauen -

Unser Kinder gestalteten den Familiengottesdienst in der Evang.-Luth. Corneliuskirche. Frau Pfarrerin Wist hat uns mit Rabe Rudi über mehrere Wochen immer wieder besucht und den Gottesdienst mit den Kindern vorbereitet.
4. Februar 2016 - Faschingstreiben im Kindergarten

Am unsinnigen Donnerstag ließen auch die Kinder keine Gelegenheit aus, den Fasching lustig zu feiern. Mit Musik, Spiel, tollen Kostümen und guter Laune wurde der Tag zu einem richtig aufregendem Spaß.
Kostümvielfalt in der blauen Gruppe
Faschingsspiel in der lila Gruppe
Die Eisbärenbande aus der gelben Gruppe

22. Januar 2016 - Endlich Schnee !

Nach langer Wartezeit hatte Frau Holle endlich ein Einsehen und weckte die Goldmarie auf. Sie holte die dicken Federbetten herbei, legte sie auf die Fensterbank und eh man sich versah, fielen dicke weiße Flocken. Es schneite und schneite. Wir konnten endlich Schlitten und Rutscher aufwecken, um unseren Rodelhügel das erste Mal in diesem Winter einzuweihen.
19. Januar 2016 - Jugend forscht

Blau ja blau soll es sein. Wie entstehen Eiswüfel? Wir brauchen Wasser und Kälte. Wie können wir Eiswürfel färben? Zuerst dürfen wir selbst das Wasser färben, werden auch die gefrorenen Eiswürfel blau sein? Kann man mit blauen Eiswürfeln malen? Wir probieren es aus.
12. Januar 2016 - Wir greifen nach den Sternen
Sonne Mond und Sterne, wir wollen Euch sehen. Unsere Vorschulkinder wollten nach den Sternen greifen und machten sich auf den Weg in eine Sternwarte / Planetarium. Dort konnten sie viel über unseren Himmel, die Planeten, die Sterne lernen und sogar durch ein riesiges Teleskop schauen.
23. Dezember 2015 - Der Nikolaus ist da

Da war er endlich, der Mann mit dem roten Mantel und dem Rauschebart. Das warten hat sich gelohnt, guter Bischof Nikolaus, kommt doch auch in unser Haus...

Und er hatte auch Jedem eine Kleinigkeit mitbebracht. Doch zuerst die Arbeit, jedes Kind durfte etwas aufsagen oder singen.
22. Dezember 2015 - Plätzchenzeit

Lecker lecker - Am Jahresende gibt es unsere Weihnachtsfeier mit vielen Plätzchen. Die süße Versuchung verkürzt das warten auf den Nikolaus oder den Weihnachtsmann.
12. Oktober 2015 - Der Schleifenrahmen

Jeder ist dran, weglaufen hat keinen Sinn. Die größeren Kinder lernen mit einem Schleifenrahmen die Schleife zu binden. Natürlich wird nicht nur an einem Tag geübt. Der Schleifenrahmen findet immer wieder seine Kinder, dann ist eines nach dem anderen dran und darf üben.

29. Juli 2015 - Erste Hilfe für Vorschulkinder

Keine Angst, bei uns ist kein Unfall passiert. Wir üben Erste Hilfe. Wie kann ich anderen im Notfall helfen? Wie kann ich Hilfe holen? Wie wird ein Verband angelegt oder die stabile Seitenlage hergestellt? Üben macht Spaß, hoffen wir sehr, dass nicht wirklich ein Ernstfall eintritt. Falls doch, dann sind wir vorbereitet.

12. Februar 2015 - Es ist Fasching

Hellau, Allaaf, die Narren sind los. Der Kindergarten hat sich verwandelt und trägt sein Faschingskleid. Im Flur gibt es überall Spielstationen, viele Verkleidung sind zum Ausprobieren bereit gelegt. Alle unsere kleinen Prinzessinen, Polizisten, Dinos, Cowboys, Piraten sind begeistert.
18. November 2014 - Detektivarbeit im Kindergarten

Der Zucker ist aus dem Gefängnis ausgebrochen. Wo hält er sich versteckt? Die Kinder des Kindergartens Floriansanger in Neubiberg machten sich gemeinsam mit der Puppe „Detektiv Schmecker“ der Verbraucherzentrale Bayern auf die Suche. Mit Lupen und detektivischem Spürsinn fanden sie ihn am 13. Und 20.November 2014 in vielen Lebensmitteln versteckt, obwohl er unsichtbar ist und ständig seinen Namen ändert.
Der evangelische Kindergarten am Floriansanger betreut seit fast zwanzig Jahren in drei Gruppen 75 Kinder. Das Ziel ist eine ganzheitliche Förderung, die Körper, Geist und Seele anspricht. „Das Wissen um eine gesunde Ernährung gehört aus unserer Sicht unabdingbar dazu“, sagt Angela Matejka, die Leiterin des Kindergartens.18. November 2014 - Detektivarbeit im Kindergarten

10. Dezember 2014 - Mit der Dampflok zum Nikolaus

Auf eine ganz besondere Reise machten sich die Kinder des Kindergartens Floriansanger. Mit einem historischen Zug aus dem Bayerischen Eisenbahnmuseum, gezogen von einer Dampflok, fuhren sie am 10. Dezember zum Nikolaus. Los ging es am Münchner Ostbahnhof. Über Laim und Moosach auf den Nordring, fuhr der Dampfschnellzug durch den Rangierbahnhof München-Nord über Allach und München-Süd zurück zum Ostbahnhof. Die Aufregung war groß, als der Nikolaus zustieg und jedem Kind ein kleines Geschenk aus seinem Gabensack überreichte. Für Groß und Klein war die rund einstündige Fahrt rund um München ein unvergessliches Erlebnis.
Faschingsspiel in der lila Gruppe

Hier finden Sie uns

Evangelischer Kindergarten Floriansanger
Floriansanger 5
85579 Neubiberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 089 6609220 +49 089 6609220

 

oder mailen Sie uns an.

evkiga@t-online.de.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Evangelischer Kindergarten Neubiberg, Floriansanger 5, 85579 Neubiberg, Tel. (089) 6 60 92 20, eMail: evkiga@t-online.de